top of page

Arbeit an der Hand 

Warum Arbeit an der Hand?

Die Bodenarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der Pferdeausbildung, der oft unterschätzt wird.

Sie ermöglicht eine tiefere Verbindung zwischen Mensch und Tier und fördert die körperliche und geistige Fitness des Pferdes.

Gymnastizierung, ob am Boden oder vom Sattel aus, ist der Schlüssel zur Gesunderhaltung unserer Pferde. Dies umfasst die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung der Beweglichkeit und die Förderung der Koordination. Eine ausgewogene körperliche Balance ist für Pferde von entscheidender Bedeutung.

 

Abwechslung im Training ist wichtig.

Pferde haben wahnsinnig viel Spaß an der Freiarbeit, leichten Zirkuslektionen usw. 

Gerade für die Freiarbeit, ebenso wie für die Arbeit am langen Seil ist das Erlernen der Körpersprache für die Kommunikation mit deinem Pferd vom Boden aus sehr wichtig. 

 

Das Pferd ist hierbei dein Lehrmeister. 

 

Einzelstunde ca.  50 Min.

Kosten               50,- Euro

zzgl. Anfahrtskosten 

IMG_5517.jpeg
3F977D4C-F2B7-47F5-BED5-5344201B9B2A.jpeg
bottom of page